Konzept

Konzept

KMB| Konzept

Gute Konzepte sind alles andere als ein Kinderspiel

Wir halten unsere Köpfe für Sie hin

Das Leistungsangebot „Konzept“ scheint auf den ersten Blick selbsterklärend – wir zerbrechen uns unseren Kopf für Sie. Die Ergebnisse erhalten Sie in der Form, die Sie am besten weiterverarbeiten können: als Präsentation, Schulung, fertig produziertes Medium, Maßnahmenplan mit Milesstones oder als vollständig implementierte Maßnahme.

Dabei dreht sich alles um die Lösung Ihrer Kommunikations-Aufgabe, Ihres kommunikativen Problems. Hier streben wir immer das optimale Resultat auf Basis der vorgegeben Rahmenbedingungen (Ziel, Zeit, Kosten, Team auf Kundenseite etc.) an. Dies hat zur Konsequenz, dass wir Ihnen nie ein vorgefertigtes Produkt oder gar eine „Lösung“ von der Stange verkaufen werden. Auch wird es nie darum gehen, zwanghaft etwas Neues, Andersartiges, etwas vermeintlich Kreatives abzuliefern.

Unsere Konzepte sind immer einzigartig

Wenngleich wir dem Neuen als Selbstzweck kritisch gegenüber stehen – manchmal ist es eben besser aus seinen Fehler zu lernen und einfach das Bestehende nur besser zu machen – und wir dem üblichen kreativen Budenzauber

Das KMB| Team

Wir nehmen uns die Zeit, die gute Konzepte brauchen

eher misstrauen, können Sie von uns besondere, überraschende und vor allem wirksame Konzepte erwarten.Dies liegt sicher einerseits daran, dass wir unvoreingenommen und medienneutral denken und entwickeln können. Denn wir sind wirtschaftlich unabhängig von der Art unseres Konzept-Ergebnisses. Wir sind an dieser Stelle Denker – keine Verkäufer. Andererseits liegt es an der sehr breiten Erfahrung, die wir haben. Zum einen in der über 20jährigen Erfahrung unseres Inhabers, Dr. Klaus M. Bernsau, der in all unseren Projekten persönlich für Sie engagiert ist, zum anderen aber in der Qualität der Ausbildung unseres gesamten Teams. Von redaktioneller Arbeit bis zum Werbetext, von klassischer Verkaufsförderung bis zum Imagevideo, vom Wissensmanagement bis zum Aufbau und zur Pflege Ihres Social Media Contents können Sie von uns kompetente Lösungen erwarten. Dabei übernehmen wir kleine Projekte genauso gerne wie Mammutprojekte, an die sich kaum einer heran traut.

Nicht Bauchgefühl, sondern Wissenschaft

Der wichtigste Grund, warum wir außergewöhnliche Konzepte für Sie entwickeln, liegt aber in unserer tiefen und theoriegestützten Kenntnis darüber, wie Kommunikation tatsächlich funktioniert. Wo andere mit Bauchgefühl, Vorurteilen oder Buzzwords agieren, bauen wir auf unserem fundierten, eigenen wissenschaftlichen Kommunikationsmodell auf. Aber keine Angst wir bleiben auf dem Teppich und behelligen Sie nicht mit akademischen Exkursen – es sei denn, Sie sind neugierig geworden und wollen es ganz genau wissen.

Wie sieht das Ganze nun konkret aus?

Ein paar Beispiele aus der Praxis machen das sicher deutlich:

  • Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Führungsteam eine Positionierung für Ihr Unternehmen, die Sie wirklich unterscheidet und die Sie tatsächlich an allen wichtigen Kontaktpunkten mit Leben füllen können. Dabei trennen wir die Positionierung ganz bewusst von der späteren kreativen, grafischen und textlichen Umsetzung. So stellen wir gerne in einem zweiten Schritt für eine fertige und verabschiedete Positionierung mehrere ganz verschiedene Umsetzungen zur Wahl.
  • Neben den grundsätzlichen Inhalten, wie Marke und Identity, haben wir einen weiteren Fokus auf integrierten Maßnahmen-Konzepten – gerne auch im komplexen Umfeld wie z.B. im mehrstufigen Vertrieb oder unter Einbeziehung von großen Teilen der Mitarbeiterschaft und verschiedensten Bereichen eines Konzerns.
  • Unser Denken ist geprägt vom Grundmodell des Dialogs. Kein Wunder, dass wir gerade bei der Kundenbindung von klassischen Aktivierungsmaßnamen für Datenbestände bis zu Kartensystemen einiges vorzuweisen haben.
Frau die mit einem Hammer auf einen Laptop einschlägt

You’ve got mail – immer noch der größte Stressfaktor im Unternehmen

  • Interne Kommunikation ist ein letzter logischer Schwerpunkt unserer konzep­tionellen Aktivitäten. Hier ist das Maßnahmen­spektrum besonders breit: vom Relaunch des Intranets über ein Schulungs­video für IT-gestützte Kommunikations-Tools bis zu gemeinsamen Regeln für einen neuen Verhaltens-Kodex. Dem Einsatz der Neuen Medien und der IT in der internen Kommunikation kommt da ein wachsendes Gewicht zu. Trotzdem (oder gerade deswegen?) haben wir uns zu Experten in Bezug auf die Stärken und Schwächen der E-Mail-Kommunikation entwickelt.

Gerade in der internen Kommunikation kommt es ganz besonders auf spezifische Lösungen statt 08/15 Verfahren. Das funktioniert nur, wenn man wirklich ein Verständnis für die (internen) Prozesse hat und sich gleichzeitig auf allen Hierarchieebenen um die Belange der Mitarbeiter kümmert.

Klare Schnittstellen: Wir haben keine Berührungsängste

Unter den Referenzen finden Sie ein paar visuelle Beispiele zu unserer Arbeit im Bereich Konzept. Natürlich haben unsere Konzepte Berührungspunkte zu unseren Angeboten Beratung und Management, wir arbeiten aber auch sehr gerne und erfolgreich in offenen Netzwerken. D.h. wir setzen auf Analysen, die Sie als Kunde oder andere Beratungsunternehmen erstellt haben. Außerdem haben wir klar definierte Schnittstellen, so dass unsere Konzepte auch von Dritten problemlos umgesetzt werden können. Oder wir machen das zusammen im Team: Auch hier ist unsere Unabhängigkeit von Medienproduktion ein großer Vorteil für unsere Kunden, denn natürlich sind sie an einer bestmöglichen Lösung auch dem bestmöglichen Preis interessiert.

Honorar? Bei uns gewinnen immer beide Seiten
Ein Sparschwein auf einer Wiese

Die Zeiten, in denen Geld für die Kommunikation zum Fenster rausgeschmissen wurde, sind vorbei

Was zum Thema Honorierung überleitet. Da wir mit unseren Konzepten eine Lösung für unsere Kunden erarbeiten und die Lösung für unsere Kunden einen Wert innerhalb ihrer betrieblichen Wertschöpfung darstellen muss, sind wir nicht nur offen für erfolgsorientierte Vergütungen, sondern bieten diese sogar aktiv an. Erreichen unsere Lösungen die versprochene Wirkung nicht, reduziert sich unser Honorar entsprechend – und umgekehrt. So entsteht eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

Daneben bieten wir klassische Honorierung zum Festpreis an – immer wenn Aufgabe und Prozess klar definiert sind. Für Kunden, die sehr dynamisch und interaktiv mit uns zusammenarbeiten wollen, gibt es ein drittes Modell:Eine ganz transparente Abrechnung nach tatsächlichem Aufwand. Die Tagessätze liegen dabei je nach Aufgabe und Teamzusammensetzung zwischen 400 – 900 Euro.

Wenn Sie zu all diesen Themen mehr erfahren möchten, vereinbaren wir am besten einen Gesprächstermin. So können wir uns persönlich kennen lernen und individuelle Fragestellungen besprechen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen und unsere Inhalte weiter für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen