Selbst Dickens war schon dieser Meinung: „Auch eine schwere Tür braucht nur einen kleinen Schlüssel.“

Der Mann mit dem gelben Stuhl – „Spätestens, wenn Sie am roten Stuhl vorbeifahren, werden Sie an mich denken!“

Genau dieses Motto wurde unseren diesjährigen Abend-Events im Herbst zu Teil. Und die stellten sich wieder als voller Erfolg heraus! Gut besucht und mit reichlich leckeren Snacks und Drinks starteten wir in die beiden Abende. Die spannenden Themen unserer beiden Referenten waren dann das Sahnehäubchen der Veranstaltungen.

Am 30. Oktober besuchte uns Frank Weber, Inhaber von weber.advisory. Sein Vortrag hatte vor allem den Change-Prozess im Vordergrund. An greifbaren Beispielen illustrierte er uns die dabei entstehenden Probleme und zeigte Lösungsansätze auf. Leicht verständlich und mit einer guten Prise Humor hat er das Thema ans Publikum gebracht.

Was ist Ihnen wichtig? Allgemein, privat, beruflich? Gehen Sie in sich hinein!

Der 8. November stand dann ganz im Zeichen des Coaching. Nina Meier von „Die Coaches“ wählte aber einen vollkommen anderen Ansatz, um den anderen Gästen zu vermitteln, was sie tut: Einen Selbstversuch! Aus bunten Kärtchen durfte jeder eine Sonne machen. Dabei standen die verschiedenen Farben für unterschiedliche Lebensbereiche. Und auf jedem Kärtchen sollte in nur einem Wort beschrieben werden, was dem- oder derjenigen wichtig ist. Das brachte die Teilnehmer selbstverständlich ins Grübeln.

Wie unterhaltsam die beiden Abende wirklich waren, können Sie sich auf unseren Fotos ansehen! Wir freuen uns jedenfalls schon auf das nächste Mal – im Frühjahr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen und unsere Inhalte weiter für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen