Kompetenz

Worum geht es bei Kommunikationskonzepten im Allgemeinen?

Eine möglichst optimale, auf Aufgabe, Budget und Zeitfenster abgestimmte Lösung, erreicht man nur durch eine der reinen Maßnahmen-Entwicklung vorgelagerte Konzeptphase. Unabhängigkeit im Denken, der Blick von außen und die Freiheit die Konzepte losgelöst von eigenen Vertriebsinteressen entwickeln zu können garantieren innovative und erfolgversprechende Lösungen. Wenn man einen breiten Branchenbackground und vielfältiges Maßnahmen-Know-how besitzt, werden Maßnahmenkombinationen und -Synergien möglich, die weit über die gesteckten Erwartungen hinausgehen.

Last but not least hilft eine theoretisch wissenschaftliche Fundierung, um Konzepte aufzusetzen, die mehr Sicherheit bezüglich der Erfolgsprognosen bieten und um Herausforderungen zu meistern, die sich zum ersten Mal stellen, was uns heute durch die Entwicklungen des Social Web immer öfter passiert.