KMB| Rückblick 2009

Die Krise ist keine Krise guter Kommunikation

Natürlich war es ein schwieriges Jahr. Aber gerade da zeigt sich die Relevanz guter Kommunikation, wie wir sie auch noch mal in unserer Aktion „Kommunikation in der Krise“ im Juli und August betont hatten. So war 2009 in Summe für KMB| ein sehr erfreuliches Jahr.
KMB| ist mit seiner breiten und zugleich sehr tiefen Kompetenz rund um die Kommunikation von Unternehmen auf dem richtigen Weg. Das zeigen gerade die wiederkehrenden Beauftragungen durch andere Marketing- und Kommunikationsdienstleister. Derjenige, der viel mit Kommunikation zu tun hat und der den Wert guter Kommunikation zu schätzen weiß, beauftragt KMB| und nutzt unser Wissen und unsere Erfahrung zu seinem Vorteil. Dabei gehen gerade der theoretische Background und die Fähigkeiten zur strategischen Reflektion deutlich über das hinaus, was man in Agenturen oder Unternehmen üblicherweise zu Kommunikation geboten bekommt. Unternehmenskunden haben bei KMB| ein breites Spektrum an Leistungen nachgefragt: von der inhaltlichen und nutzerorientierten Optimierung von Websites, über Handels- und Vertriebskommunikation, dem Aufsetzen von CRM-Systemen bis hin zu den nachhaltigen Themen wie Corporate-Identity-Überarbeitung und Markenrepositionierung.

Wenn Sie mehr wissen wollen, welche Projekte das waren,
•    finden Sie hier einige illustrierte Beispiele
•    und hier eine ausführliche Liste mit Referenzprojekten.

Unternehmenskommunikation bietet noch enorme Optimierungspotenziale

Dabei wird immer klarer, dass die drei Faktoren der Unternehmenskommunikation – Prozesse, Medien und Inhalte – heutzutage fast in jedem Unternehmen noch Verbesserungspotenzial bereithalten, das auch kurzfristig enormen Nutzengewinn bietet. Als knappe Ressource stellen sich dabei weniger die Projektkosten dar, sondern eher die Zeit der internen Projektmanager oder die nach wie vor fehlende Aufmerksamkeit für das Thema Professionalität in der Kommunikation – gerade im Top-Management. Hier schließt sich der Kreis, warum Dienstleister aus dem näheren Umfeld von Marketing und Kommunikation 2009 zu den Hauptkunden von KMB| gehörten – bei ihnen besteht dieses hohe Interesse für professionelle Kommunikation. Diese partnerschaftlichen Kundenbeziehungen wollen wir 2010 weiter pflegen.

Nutzen einer theoretischen Basis gerade beim intelligenten Web

KMB| sieht aber seine Hauptaufgabe für 2010 darin, die Aufmerksamkeit dafür weiter zu steigern, wie ein theoretisch fundiertes Kommunikationsmanagement den Erfolg und die Ertragslage von Unternehmen voranbringen kann. Wir knüpfen an zahlreiche Vorträge an, die wir 2009 halten durften: von Marke als Vertriebsmotor über integrierte Steuerung der Unternehmenskommunikation, von Corporate Wear bis Kommunikation 2.0, oder zum Brandmanagement 2.0. Hierbei baut KMB| stets auf das wissenschaftliche Fundament einer anthropologischen Kommunikations- und Zeichentheorie. Was sich etwas schwerfällig und antiquiert anhört, zeigt gerade bei den Themen des „intelligenten“ Webs seine Wirksamkeit. So zeichnen sich für 2010 verschiedene Projekte zum Einsatz moderner Kommunikationstechnologie ab. Was zu einem weiteren Schwerpunkt von KMB|, dem in der IT-Wirtschaft, passt. Passend dazu können wir erfreut vermelden, dass wir 2010 mit drei Themen zur Kommunikationsoptimierung im Seminarprogramm der Bitkom-Akademie vertreten sind.

  • Charts und Texte zu unseren theoretischen Grundlagen und deren praktischer Anwendung finden Sie hier oder noch schneller und aktueller im KMB| Slideshare-Account.
  • Übrigens, wenn Sie Spaß an modernen Web-2.0-Lösungen haben, können Sie KMB| auch auf Facebook folgen, auf Twitter sowieso.

Fördern wir den Austausch, fordern Sie uns mit Ihren Fragen

Ein letzter Punkt, weshalb 2009 ein gutes Jahr für KMB| war, ist der, dass es wie Anfang 2009 angekündigt, tatsächlich gelungen ist, unser Team deutlich zu vergrößern und wir unseren Kunden durch neue Kollegen mit einer fundierten Ausbildung zu Kommunikation und Medien-Management breiteren Service bieten und die Unzulänglichkeiten des Einzelkämpfertums abstellen konnten. Alles in Allem eine gute Ausgangsbasis für ein spannendes und herausforderndes Jahr 2010.

Gute Beratung lebt von guten Mitarbeitern

Worauf es jetzt ankommt ist der intensivere Austausch mit Ihnen als Kommunikation-Verantwortliche und als Kommunikations-Interessierte. Wir werden 2010 versuchen, intensiver mit Ihnen in Kontakt zu treten, und Ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten das theoretisch fundierte Nachdenken über Kommunikation für den Geschäftserfolg bietet. Wir möchten Sie aber auch herzlich auffordern, mit Ihren Fragen und Problemen rund um Kommunikation an uns heranzutreten. Wir sind uns sicher, dass wir erhellende Sichtweisen und nachhaltige Antworten liefern können.

Vielleicht fangen Sie gleich damit an: herausforderungen@kommunikation-kmb.de

Wir freuen uns auf 2010 – und wie immer steht am Anfang ein gutes Gespräch!

 

Dr. Klaus M. Bernsau und das ganz KMB| Team

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen und unsere Inhalte weiter für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen