Newton's Cradles

Mein zweiter Beitrag in der Reihe über Buzz-Wörter handelt von Interaktivität, einem weiteren wesentlichen Erfolgstreiber von Social Media.

 

Doch was bedeutet eigentlich Interaktivität und was sind interaktive Medien? Interaktivität heißt wörtlich, dass Handlungen zwischen Menschen entstehen. Informationen werden in wechselseitigen Beziehungen mit dem Ziel der Kommunikation und gegenseitiger Beeinflussung ausgetauscht. Vor allem orientiert man das eigene Kommunizieren und Handeln an den Aktionen des anderen. Man handelt letztendlich gemeinsam und miteinander, man interagiert.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel über Interaktivität .

 

Christina Möller

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen und unsere Inhalte weiter für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkläriung.

Schließen