Das KMB| Tangram

Dass Dr. Klaus M. Bernsau einen weiteren Lehrauftrag erhält, ist eigentlich keine Nachricht wert. Schließlich ist er seit Mitte der 90er Jahre als Lehrer an unterschiedlichen öffentlichen und privaten Hochschulen aktiv – nicht nur an seiner Alma Mater der Universität Duisburg Essen. Da kommen regelmäßig neue Lehraufträge hinzu. Bemerkenswert ist dieser Lehrauftrag deswegen, weil es sich hierbei um Lehre in einem Dualen Studiengang – dem für Produktgestaltung und Designmanagement – handelt, also einer praxisorientierten Ausbildung, die frei von jedem Verdacht ist, ihre Zeit im Elfenbeinturm mit geisteswissenschaftlichen Orchidenblüten zu verplempern.

Semiotik – nichts ist praktischer als eine gute Theorie

Dass man in der Brüder-Grimm-Berufsakademie genauso von der hohen Praxisrelvanz der Zeichentheorie überzeugt ist, wie wir von KMB|, und dass Dr. Bernsau der Lehrer ist, dem man zutraut, den Nachweis der Praxisrelevanz gegenüber kritischen Studierenden zu erbringen, das ist dann doch eine Nachricht wert. Dazu passt, dass KMB| auch Seminare und Workshops zur praktischen Nutzung der Semiotik anbietet, jüngst erst ein Seminar zu ihrer Anwendung bei Betrieben des Garten- und Landschaftsbaus.

Landesgartenschau Gießen 2014 mit KMB|

Was ist hier groß und was klein? Zeichen findet man überall.

Wie unser Verständnis angewandter Semiotik aussieht, können Sie hier nachlesen.

Was KMB| sonst so mit Semiotik anfängt, darüber gibt unsere entsprechende Referenz Auskunft.

Über die weiteren praktischen Ergebnisse angewandter Semiotik werden wir Sie bei Zeiten auf dem Laufenden halten.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen und unsere Inhalte weiter für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkläriung.

Schließen