b.FAST steht für „Business Facebook Stammtisch Rhein-Main“. Der Stammtisch ist der entspannte Treffpunkt mit dem Kernthema: Business via Facebook, zu dem jeder herzlich eingeladen ist, der sich für Social Media im Geschäftsleben und eben insbesondere Facebook interessiert – ob Profi-Anwender, Internet-Berater oder -Dienstleister, Social Media Frischling oder noch ganz facebookscheu, das spielt keine Rolle.

 

Veranstaltet wird der b.FAST Stammtisch von Dr. Klaus M. Bernsau, der langjährigen KMB| Mitarbeiterin Inna Weyrauch und dem KMB| Netzwerk-Partner und freiem Texter Michael A. Schmidt. Gemeinsam haben sie den monatlichen Stammtisch vor fast zwei Jahren ins Leben gerufen und kümmern sich auch heute noch um die Organisation der Treffen und die wechselnden Gastvorträge. Manchmal hält auch Dr. Klaus M. Bernsau selbst einen Vortrag – schließlich wird bei KMB| Social Media auch ganz groß geschrieben.

 

Warum der b.FAST Stammtisch Social Media zum Thema hat? Heutzutage ist ein Leben und Arbeiten ohne Social Media kaum vorstellbar. Bei Facebook findet man inzwischen fast jedes große Unternehmen und auch die kleinen Betriebe bemühen sich immer mehr nachzuziehen. Auch in Xing finden Sie immer mehr Menschen, die für Ihre Tätigkeiten wichtige Kontakte knüpfen möchten. Unternehmer twittern, um Follower anzulocken und andere Menschen auf Ihren Betrieb aufmerksam zu machen, und YouTube und Vimeo öffnen selbst dem Bäcker an der Ecke die Möglichkeit der „Fernseh“-Werbung.

 

Was ist eigentlich, wenn Sie Auszubildende oder Praktikanten suchen? Wo und wie machen Sie Werbung? Heute kommt die sogenannte Generation „Y“ auf den Arbeitsmarkt – dazu zählen alle, die nach 1986 geboren sind – und die ist quasi mit dem Internet groß geworden. Immer und überall erreichbar und Kommunikation größtenteils via Social Communities und Smartphone – das sind nur zwei Punkte, die diese Generation ausmachen. Diese Generation interessiert sich weniger für Status und Prestige, sondern möchte Freude an ihrer Arbeit haben und stellt die Sinnsuche in ihren Mittelpunkt. Kommunikation steht für diese neue Generation im Zentrum ihres Lebens. Nicht ohne Grund hat Mark Zuckerberg 19 Mrd. für den Kauf des aufkommenden Facebook-Konkurrenten WhatsApp  springen lassen.

 

Mit b.FAST hat KMB| ein Forum ins Leben gerufen, welches dazu da ist, Social Communication immer im Blick zu behalten und zum Dauer-Thema zu machen. Hier werden vielseitige Inhalte behandelt, durch die den Teilnehmern Berührungsängste mit Social Media und insbesondere Facebook genommen werden sollen. Sie wissen nicht, wie Sie sich in Bezug auf Bilder posten verhalten bzw. wann Sie mit rechtlichen Folgen rechnen müssen – wir laden einen Anwalt ein. Sie haben Angst sinnlose Texte zu posten – wir lassen einen Texter einen Vortrag halten. Sie wissen gar nicht, was man alles auf Facebook machen kann – wir zeigen Ihnen die Grundfunktionen. Um nur ein paar Beispiele zu nennen. In einer zwanglosen Atmosphäre hat beim b.FAST Stammtisch jeder die Gelegenheit, seine Erfahrungen mit anderen auszutauschen und sich über Social Media zu informieren – hier kommt also jeder zu Wort. Jedes Mal sind auch gestandene Experten beim Stammtisch am Start und können auch die spezifischsten Fragen zum jeweiligen Thema beantworten. Hier können Sie sich also selbst ein Bild davon machen, wie wichtig die sozialen Netzwerke tatsächlich sind.

 

Der Stammtisch findet jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 18:30 Uhr statt. Die aktuelle Location ist der Ratskeller Biebrich in der Rathausstr. 61. Weitere Informationen finden Sie auf der b.FAST Website unter www.befast.biz. Wie am Anfang schon gesagt, jeder ist herzlich willkommen! Wenn Sie selbst ein Facebook- oder Social Media Thema präsentieren wollen, das Ihnen am Herzen liegt, sagen Sie einfach Frau Weyrauch unter inna.weyrauch@kommunikation-kmb.de Bescheid.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen und unsere Inhalte weiter für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkläriung.

Schließen