Vernetzte Personen

Aber was steckt eigentlich hinter diesen Buzz-Wörtern? Und warum werden sie als die wesentlichen Erfolgstreiber von Social Media angesehen?

Mein erster Beitrag thematisiert den Begriff Viralität und soll Ihnen zeigen, dass in Zeiten des Social Web selbst kleine Meldungen große Auswirkungen haben können. “Viral” bedeutet im Zusammenhang mit Medien, dass Informationen innerhalb kürzester Zeit, genau wie ein biologischer Virus, von Mensch zu Mensch weitergegeben werden. Viralität ist kein Phänomen der sozialen Medien, sondern eigentlich so alt wie die Menschheit. Nur geht heute einfach alles viel, viel schneller und erreicht dabei deutlich mehr Menschen.
Zum vollständigen Artikel gelangen Sie hier.

 

Christina Möller

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen und unsere Inhalte weiter für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkläriung.

Schließen